Prof. Dr. Petr Novák
TU Braunschweig

Seit März 2021 baut Petr Novák als Seniorprofessor am Institut für Energie- und Systemverfahrenstechnik der TU Braunschweig eine Forschungsgruppe im Bereich der Batteriecharakterisierung und -degradation auf.
Petr Novák war von 2002 bis 2021 Lehrbeauftragter am Departement Chemie und Angewandte Biowissenschaften der ETH Zürich und seit 2009 Titularprofessor am Laboratorium für Anorganische Chemie. Er baute die Sektion „Elektrochemische Energiespeicher“ am Paul Scherrer Institut (PSI) in Villigen auf.

Petr Novák schloss 1980 sein Chemiestudium an der Universität für Chemie und Technologie in Prag, Tschechische Republik ab, und promovierte im Jahr 1983 an derselben Universität in technischer anorganischer Chemie. Ab 1983 arbeitete er fünf Jahre als Forschungswissenschaftler am J. Heyrovsky-​Institut für physikalische Chemie und Elektrochemie der Akademie der Wissenschaften in Prag. 1988-​1989 forschte er am Institut für physikalische Chemie an der Universität Bonn. Petr Novák habilitierte 1994 an der Fakultät für chemische Technologie der Universität für Chemie und Technologie in Prag auf dem Gebiet der chemischen Technologie von anorganischen Materialien. Er arbeitete ab 1990 für ein Jahr als Gruppenleiter am J. Heyrovsky-​Institut für physikalische Chemie und Elektrochemie in Prag. Von 1991 bis 1995 war er als Projektleiter am PSI tätig, danach war er als Gruppenleiter und Sektionsleiter am PSI aktiv.

Ehrungen

JahrEhrung
2020Yeager Award der International Battery Association für herausragende Beiträge zur elektrochemischen Energieumwandlung und -​speicherung über einen längeren Zeitraum
2016Fellow of the International Society of Electrochemistry
2008Gewählter Vizepräsident der International Society of Electrochemistry
2005Technologie-Preis der Battery Divsion der Electrochemical Society, Inc.
1988Tajima-Preis der International Society of Electrochemistry, Lausanne, Schweiz

Möchten Sie zu diesem Referenten Kontakt aufnehmen?

Gerne leiten wir Ihr Anliegen weiter.

Share on email
Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook