Prof. Dr. Bernd Friedrich

RWTH Aachen
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Bernd Friedrich
Leiter des IME – Institut für Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling
der RWTH Aachen University

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Bernd Friedrich, Jahrgang 1958, studierte Metallhüttenkunde und Elektrometallurgie mit anschließender Promotion 1988 an der RWTH Aachen University.

Nach langjährigen Tätigkeiten in leitenden Funktionen bei der GfE Nürnberg und der VARTA Batterie AG erfolgte 1999 die Rückkehr an die RWTH Aachen University als Ord. Professor für Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling.

Sein Institut (IME) deckt den Themenkreis „circular economy“ an der RWTH wie auch im EIT RawMaterials für NRW ab.

Infolge des stetig wachsenden Interesses am Thema Batterierecycling seitens der Öffentlichkeit, der Politik und der Industrie hat sich das IME seit dem Jahr 2000 systematisch mit Recyclingkonzepten für alle gängigen Batteriesystemen befasst mit dem Ziel, für alle gängigen Batteriesysteme optimale industrienahe Verwertungskonzepte zu entwickeln.

In diesem Zusammenhang wurden Verfahren für Bleibatterien, Nickel-Cadmium-Batterien, Nickel-Metallhydrid-Batterien, Primärgerätebatterien, Li-Ion-Gerätebatterien und Li-Ion Traktionsbatterien bis in den Demo-Maßstab erprobt, von denen einige bereits industriell umgesetzt und als BAT (Best Available Technology) bewertet worden sind.

Prof. Friedrich hat weit über 75 Veröffentlichungen und Beiträge auf internationalen Konferenzen veröffentlicht.

Seine Arbeiten wurden 2008 mit Europas höchstdotierten Branchenpreis der deutschen Wirtschaftsvereinigung, Düsseldorf sowie 2012 mit dem „Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ausgezeichnet als herausragendes Beispiele für rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen und anwendungsorientierte Forschungsergebnisse.

Möchten Sie zu diesem Referenten Kontakt aufnehmen?

Gerne leiten wir Ihr Anliegen weiter.

Share on email
Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter
Share on facebook