Prof. David Howey

David Howey PhD MA MEng SMIEEE ist Professor für Ingenieurwissenschaften an der Universität Oxford und Official Fellow am St Hilda’s College, Oxford. Er erwarb 2002 den MEng-Abschluss in Elektro- und Informationswissenschaften an der Universität Cambridge, UK, und promovierte 2010 am Imperial College London, UK, zum Thema Wärmemanagement von elektrischen Maschinen. Im Jahr 2011 wurde er auf eine Professur in Oxford berufen.

Während seiner Doktorarbeit leistete er Pionierarbeit bei der Entwicklung einer neuen elektrischen Methode zur Messung des Wärmeflusses in elektrischen Maschinen. Als Post-Doc am Imperial College entwickelte und patentierte er eine impedanzbasierte Technik zur Überwachung des Batteriezustands und arbeitete an elektrisch unterstützten Turboladern. Von 2011 bis 2014 war er Honorary Research Fellow am Imperial College London und wurde 2012 mit einem Samsung Global Research Outreach Award ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Redaktionsausschüsse von IEEE Transactions on Industrial Informatics und Oxford Open Energy und ist IEEE Senior Member und Mitglied der Electrochemical Society. Er ist Mitautor von mehr als 80 von Experten begutachteten Zeitschriften- und Konferenzbeiträgen, meldete 7 Patente an und erhielt Fördermittel von EPSRC, der Europäischen Union, der koreanischen Regierung, InnovateUK, der Faraday Institution und einer Reihe von Unternehmen. Außerdem ist er Mitbegründer des Spin-out-Unternehmens Brill Power Ltd.

In Oxford unterrichtet er eine Reihe von Themen, darunter elektrochemische Energietechnik und Mathematik.

Möchten Sie zu diesem Referenten Kontakt aufnehmen?

Gerne leiten wir Ihr Anliegen weiter.