Weitere Angebote zum Thema Batterietechnik

MEET Batterieforschungszentrum der Universität Münster

MEET - Where science MEETs industry

Was können wir für Sie tun?

© Universität Münster/MEET (Judith Kraft)

Münster Electrochemical Energy Technology (MEET) der Universität Münster ist eines der führenden deutschen Batterieforschungszentren und Treiber in der internationalen Spitzenforschung. Ziel ist es, Batterien der Zukunft zu entwickeln und die Batteriezellfertigung in Europa entscheidend voranzutreiben. Dafür forscht das MEET Team an der den Markt dominierenden Lithium-Ionen-Technologie, an Weiterentwicklungen mit innovativen Materialien wie auch an vielversprechenden neuen Ansätzen wie Feststoffbatterien. Was die Batterien der Zukunft auszeichnen soll? Eine höhere Energiedichte, Schnellladefähigkeit, ein längeres Leben, maximale Sicherheit, verbesserte Nachhaltigkeit sowie möglichst geringe Kosten. Flexibel angepasst auf individuelle Bedürfnisse bietet das MEET Wissenschaftsteam sowohl der Industrie als auch nationalen und internationalen wissenschaftlichen Einrichtungen Kooperationsmöglichkeiten entlang des gesamten Wertschöpfungskreislaufs der Batterie.

Kontakt
Corrensstraße 46
48149 Münster
Telefon: +49 251 83-36720
Telefax: +49 251 83-36032
meet.pr@uni-muenster.de

 

Möchten Sie zu diesem Aussteller Kontakt aufnehmen?
Gerne leiten wir Ihr Anliegen an einen kompetenten Ansprechpartner des Unternehmens weiter.