Dr. Peter Schroth

Dr. Peter Schroth

Dr. Peter Schroth ist seit August 2015 Leiter des Referats „Neue Materialien und Werkstoffe; KIT; HZG“ im Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Zuvor war er seit 2012 Persönlicher Referent des Staats­sekretärs Dr. Georg Schütte sowie seit 2004 Referent zunächst für Natur­wissen­schaftliche Grundlagen­forschung und dann für Elektro­mobilität. Von 2000 bis 2004 war Peter Schroth als Vorstandsreferent für den Bereich Physikalische Grundlagen­forschung und Informations­technik im Forschungszentrum Jülich tätig.

Er studierte von 1991 bis 1997 Physik an der RWTH Aachen und promovierte im Jahr 2000 im Bereich Biosensorik. Peter Schroth wurde 1972 geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.